Wie können Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen das Beste aus diesen Superstars herausholt?

High-Potential-Performer zeichnen sich unter anderem durch ihre Fähigkeiten im assoziativen Denken aus. Diese helfen ihnen, Probleme zu lösen und Innovationen voranzutreiben. Weitere Merkmale sind ihr starkes emotionales Bewusstsein und ihre unglaubliche Ausdauer.

Wenn Ihr Unternehmen einen angehenden Superstar an Land zieht, ist die Förderung dieser Eigenschaften von entscheidender Bedeutung, wenn Sie wollen, dass dieser Superstar aufblüht. Ein maßgeschneiderter Karriereplan bietet Überfliegern genug Herausforderungen, um sie zum Bleiben zu bewegen.

Bei High-Potentials ist es ebenfalls wichtig, den Arm um sie zu legen und ihnen zu sagen, dass man an sie glaubt und sie wissen lässt, dass man von ihrem Potential überzeugt ist. Lassen Sie die Person wissen, dass Sie es als ihre Hauptaufgabe sehen, dem Mitarbeiter zu helfen, ihr Potenzial zu erreichen. Lassen sie den High-Potential wissen, dass es ihnen viel Freude bereitet, ihm dabei zu helfen.

Ermutigen Sie assoziatives Denken

Eine der Visitenkarten wertvoller Mitarbeiter ist die Fähigkeit zur Innovation. Aber nicht jeder neigt automatisch zum "Blue-Sky"-Denken. Die Förderung des assoziativen Denkens - das Herstellen von Verbindungen zwischen scheinbar disparaten Ideen - kann Mitarbeiter mit hohem Potenzial dazu anspornen, noch kreativer und innovationsfreudiger zu werden.

Lernwilligkeit ist vielleicht die wichtigste Eigenschaft von allen. Sie sind neugierig. Sie sind offen für neue Erfahrungen. Sie lesen viel. Sie stellen Dinge in Frage. Sie akzeptieren ein Nein nicht als Antwort - wenn Ihnen etwas nicht richtig erscheint, gehen Sie los und untersuchen es selbst. Dieser Charakterzug fördert die Kreativität und führt zu Innovationen.

Als Führungskraft können sie für Orientierung, Klarheit und Ressourcen sorgen, und sie können versuchen herauszufinden, was einen Mitarbeiter motiviert, und dann an seine Motive appellieren

Bewusstsein fördern

Ein gesundes Maß an Selbstreflexion über die eigene Karriere, auch für diejenigen mit sehr hohem Potenzial. Ermuntern Sie sie, darüber nachzudenken, was ihren persönlichen Fortschritt behindert. Welche Eigenschaft an Ihnen könnte Ihnen selbst schaden? Wo haben Sie Schwächen, die Sie entgleisen lassen könnten? Die Betroffenen müssen bereit sein, ehrlich zu sich selbst zu sein und mit Ihren Freunden, Mentoren und Kollegen sprechen, um ein besseres Verständnis zu bekommen.

Sie müssen die blinden Flecken erkennen, beispielsweise indem sie ein 360°-Feedback nutzen. Indem man ihnen einen Spiegel vorhält, können sie Schwächen, Trigger und Lücken erkennen, die die Selbstregulierung und die Leistung beeinträchtigen können.

Die Mitarbeiter müssen auch daran denken, wie wichtig es ist, ein emotionales Bewusstsein für andere zu entwickeln. Mitarbeiter mit hohem Potenzial müssen lernen, wirklich zuzuhören.

Eine Möglichkeit, dieses Bewusstsein für andere zu kultivieren, besteht darin, dafür zu sorgen, dass sich High-Potentials im gesamten Unternehmen aktiv engagieren.

Motivieren, motivieren, motivieren!

Mitarbeiter, die den Mumm und die Ausdauer haben, auch nach einem Rückschlag weiterzumachen, werden es weit bringen. Aber Zähigkeit ist schwer zu vermitteln. Sie ist meist ein komplizierter, sehr individueller Antrieb.

High-Potentials sind in der Regel hoch motiviert, und es geht eher darum, diese Motivation anzuzapfen und zu lenken.

Dennoch gibt es eine Menge, was Führungskräfte tun können, um die Motivation ihrer Mitarbeiter zu steigern. Zum Beispiel kann Anerkennung viel bewirken – dieses Bedürfnis wird bei jüngeren Mitarbeitern immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Es ist auch wichtig, High Potentials das Gefühl zu geben, dass sie ihre Fähigkeiten verbessern und an wertvollen Projekten arbeiten.

Finden Sie heraus, was diese Mitarbeiter motiviert. Reden Sie mit ihnen und fragen sie. Legen Sie keinen Entwicklungsplan fest, ohne den Mitarbeiter zu fragen.

Versuchen Sie, ihre Motive zu verstehen und was sie zu erreichen versuchen. Mit Menschen mit großem Potenzial müssen Sie maßgeschneiderte Programme entwickelt, um sie zu fördern und ihnen einzigartige Erfahrungen und Zugang zu Ressourcen zu ermöglichen, um ihr Wachstum zu beschleunigen.

Beginnen Sie immer mit der Leidenschaft, den Interessen und Motiven und lassen sie dann Bereiche definieren, in denen sie mühelos Fähigkeiten oder starke Talente haben, das hat Fredmund Malik bereits vor vielen Jahren empfohlen. Beginnen Sie gerne mit Leidenschaft und Talenten. Anschließend können sie gemeinsam überlegen, wie sie durch Projekte, Aufgaben und andere Entwicklungsaktivitäten ansetzen können. Nehmen Sie nichts als selbstverständlich hin und lassen Sie sie das Gespräch führen.

Dran bleiben!

Sie haben in den Erfolg Ihrer Superstars investiert. Sie haben ihre Lernfähigkeit erhöht und ihr emotionales Bewusstsein gestärkt. Sie haben ihnen geholfen, ihre eigene Leidenschaft zu finden, und gemeinsam einen Plan ausgearbeitet, um sie bei der Stange zu halten und voranzubringen. Was kann da schon schief gehen? Nun, eine ganze Menge - wenn Sie den Plan dem Zufall überlassen.

Was auch immer Sie in diesem Zusammenhang tun, verpflichten Sie sich nicht zu sehr im Voraus und bieten Sie nie etwas an, das Sie nicht einhalten können. Finden Sie ein paar Dinge, die Sie tun können, um ihnen zu helfen. Wenn Sie zu viel versprechen, dann aber nicht die nötige Unterstützung bieten, kann das sehr nachteilig sein, denn Sie haben selbst die hohen Erwartungen geweckt.

Natürlich können Superstars ein Unternehmen trotzdem verlassen. Aber die Chancen, dass sie bleiben, um ihr Potenzial auszuschöpfen, sind viel größer, wenn sie sehen, dass sie unterstützt und vor Allem geschätzt werden.

Die TOP-Mitarbeiter finden, begeistern und für Ihr Unternehmen gewinnen – das ist unser Beitrag zu Ihrem Unternehmenserfolg!

Wenn Sie bislang zwar erfolgreich eigene Talente entwickelt haben, aber vergeblich versucht haben externe High-Performer für ihr Unternehmen zu gewinnen, kontaktieren Sie uns gerne!

Wir von DELTACON Executive Search verfügen über ein sehr umfangreiches Netzwerk an Kandidaten, die wir persönlich kennen und deren Potential wir mittels psychometrischer Verfahren validiert haben, durch zusätzliche Direktansprache identifizieren wir kontinuierlich, passgenau weitere High-Potentials.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und überzeugen Sie sich selbst!

Personalberater Thomas Wild