Wann sollte ein Personalberater eingesetzt werden?

Es gibt die unterschiedlichsten guten Gründe, um einen externen Personalberater auf die Besetzung einer Position anzusetzen:

  • Sie möchten beispielsweise aus Gründen der Diskretion die Kandidaten, die bei Wettbewerbern beschäftigt sind, nicht direkt selbst ansprechen.
  • Sie wollen die Besetzung vertraulich behandeln. Dies geschieht beispielsweise, wenn bestehende Positionen neu besetzt werden sollen oder wenn Unternehmen Gerüchte im Markt vermeiden möchten.
  • Ebenfalls ist der Einsatz eines Personalberaters sinnvoll, wenn es der eigenen Personalabteilung an Ressourcen oder ggf. spezifischem Know how mangelt.
  • Eine Position kann intern längere Zeit nicht besetzt werden oder eine externe Besetzung mit eigenen Mitteln ist erfolglos verlaufen.
  • Bei Suchen in engen Märkten mit hohem Wettbewerb um Fachkräfte bzw. Spezialisten.

Wie arbeitet ein Headhunter?

Zu Beginn der Suche definieren Unternehmen und Berater das Anforderungsprofil der zu besetzenden Stelle: Wie sieht die Aufgabe konkret aus? Welche Berufserfahrung soll er mitbringen? Sonstige Kenntnisse und soft skills? Dann stellen beide Partner eine sogenannte Zielfirmenliste auf, die beschreibt, in welchen Unternehmen bzw. Bereichen der gewünschte Kandidat zu finden ist. Diese Liste besteht meist aus etwa 20 bis 100 Unternehmen, auf die der Headhunter die Ansprache fokussiert. Nach Identifikation der entsprechenden Personen in den Zielfirmen über eine sogenannte Ident-Suche werden die Zielpersonen direkt angesprochen und befragt, ob sie zu einem Wechsel bereit ist. Bei Interesse wird schließlich ein Interview-Termin vereinbart. Geeignete Kandidaten werden dem Unternehmen im Rahmen einer short-list persönlich vorgestellt.

Welche Qualitätsansprüche sollte eine seriöse und leistungsstarke Personalberatung erfüllen?

Zunächst einmal ist es notwendig, daß die Personalberatung über ein exzellentes Branchen Know how verfügt und damit einen sehr guten und direkten Zugang zu den gewünschten Kandidaten gewährleisten kann. Leistungsstarke Berater besitzen meist wie beispielsweise bei DELTACON eine langjährige Managementerfahrung in Ihrer Branche, kennen die Akteure, die Märkte sowie die branchenspezifischen Feinheiten auf die es bei einer Besetzung ankommt. Das erleichtert den Direct Search und die Ansprache der Kandidaten und schafft das notwendige Vertrauen für den weiteren Rekrutierungsprozess.

Das Leistungsversprechen des Personalberaters

Schnelle, gründliche, zuverlässige und diskrete Bearbeitung im Rahmen der Suche mit sehr hoher Transparenz für die Auftraggeber rundet das Bild einer professionellen Personalberatung ab. Eine Personalberatung wie DELTACON erfüllt nicht nur dieses Leistungsversprechen, sondern besitzt auch eine sehr hohe Methodenkompetenz z.B. im Bereich Profiling und Analyse der Firmenkultur. Auch der Markt hat dies bereits erkannt und DELTACON bereits mehrfach dafür ausgezeichnet (Headhunter of the Year 2017, 2018 und 2019, TOP Consultant 2020 sowie FOCUS Top-Personaldienstleister im Bereich Executive Search 2021).