• Deutsch
  • Englisch

Was bedeutet Diversity?

Was bedeutet Diversity?

Diversity bedeutet „soziale Vielfalt konstruktiv nutzen“. Moderne Unternehmen tolerieren nicht nur die individuelle Verschiedenheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, sondern heben diese im Sinne einer positiven Wertschätzung besonders hervor und versuchen, sie für den Unternehmenserfolg nutzbar zu machen. Die Ziele von Diversity Management sind es, eine produktive Gesamtatmosphäre im Unternehmen zu erreichen, soziale Diskriminierungen von Minderheiten zu verhindern und die Chancengleichheit zu verbessern. Dabei steht aber nicht die Minderheit selbst im Fokus, sondern die Gesamtheit der Mitarbeiter in ihren Unterschieden und Gemeinsamkeiten. Bei den Unterschieden handelt es sich zum einen um die äußerlich wahrnehmbaren Unterschiede, von denen die wichtigsten Geschlecht, Ethnie, Alter und Behinderung sind, zum anderen um subjektive Unterschiede wie die sexuelle Orientierung, Religion und Lebensstil. Die Auflösung von Barrieren in Unternehmen stellt sicherlich die größte Herausforderung dar. Dabei sollte die Durchsetzung von Diversity Strukturen nicht ausschliesslich von "oben nach unten" gefordert werden. Toleranz auch derjenigen, die "anders" als der vermeintliche Mainstream sind, ist eine wesentliche Anforderung  und als Herausforderung an die Betroffenen schlichtweg ebenfalls einzufordern.

 

Dietrich Groth
+49 30 4508 6303

Ihr schneller Weg zu uns

Kontakt

 

Zurück zur ÜbersichtJetzt Kontakt aufnehmen