Thomas Wild

Personalberater Thomas Wild

Personalberatung für Maschinenbau,
Anlagenbau sowie Industriearmaturen
Thomas Wild
+49 (261) 204 39 012

Ihr schneller Weg zu uns

Kontakt

Thomas Wild ist Managing Director der DELTACON Koblenz GmbH - Executive Search & Recruiting - und leitet den Standort Koblenz. Er unterstützt mit seinem Competence-Center Unternehmen der Branche Maschinenbau, Anlagenbau sowie Industriearmaturen vorwiegend in der DACH-Region bei der erfolgreichen Besetzung von Führungspositionen. Die Produkte der Unternehmen werden in der Produktion unterschiedlichster Branchen, wie beispielsweise der Automobilindustrie, Chemischen Industrie, Halbleiter, Solar, O&G-Downstream, Food & Beverage, Bergbau, Marine, Energieerzeugung, Wasser/Abwasser, oder auch Paper&Bulk eingesetzt.

Durch seine mehr als 25-jährige Branchenerfahrung versteht er die Bedürfnisse seiner Mandanten sowie die Anforderungen an deren Fach- und Führungskräfte und kennt zudem die Marktbegleiter und deren Produkte. Nutzen Sie sein - national wie international - umfassendes, gewachsenes Netzwerk und professionellen Direct Search, um die besten Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Stationen:

Vor DELTACON war er zuletzt als Managing Director & Platform Leader zweier KMU in Deutschland und Frankreich, welche zu einem amerikanischen Konzern gehören, tätig. Zuvor arbeitete er für verschiedene börsennotierte amerikanische Konzerne der Automobilzulieferindustrie mit jeweils mehreren Zehntausend Mitarbeitern und mehreren Milliarden Euro Umsatz, überwiegend in leitenden Positionen. Er kann auf fundierte Expertise und interkulturelle Kompetenz in der ganzen Bandbreite der Unternehmensführung, globalem Product- und Business-Development, im Product-, Marketing-, Sales-, Key-Account- und Change-Management zurückgreifen. Als Vorgesetzter legte er stets großen Wert auf die Förderung und persönliche wie berufliche Entwicklung seiner Mitarbeiter.

Basierend auf einer Ausbildung zum Technischen Zeichner studierte er Maschinenbau mit Abschluss Dipl.-Ing. (FH) an der Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Abt. Koblenz. Weiterhin hat er von 2016 bis 2018 nebenberuflich ein Executive MBA Programm an der WHU - Beisheim School of Management in Vallendar/Deutschland, sowie der Kellogg School of Management | Northwestern University in Evanston/USA erfolgreich absolviert.