Wie findet DELTACON die passenden Kandidaten für das Mandat?

Wie findet DELTACON die passenden Kandidaten für das Mandat?

Einer der kritischen Punkte bei jeder Suche ist das Unternehmensbriefing zu Beginn. Dabei investieren wir viel Zeit in die detaillierte Analyse der Wünsche und Anforderungen des Unternehmens und auch in die Rahmenbedingungen der zu besetzenden Position. Daraus ergibt sich die detaillierte Positionsbeschreibung die es zu matchen gilt. Nach Abstimmung einer Zielfirmenliste, bei der auch von der Suche ausgeschlossene Unternehmen definiert werden beginnen wir die Ident-Phase. Hierbei gehen wir meist per „Direct Search Ansatz“ oder über unser branchenspezifisches sehr belastbares Netzwerk auf potenzielle Kandidaten zu. Mehr als 80% aller geeigneten Kandidaten sind nicht aktiv auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und können so erreicht werden.
In der Prüfungs-Phase erfolgt der intensive Check der Kandidaten. Hier geht DELTACON über die klassischen Prüfungen der CV´s und Zeugnisse deutlich hinaus. Mehrstufige Interviews, verschiedene Instrumente des psychometrischen Profiling führen zu einer möglichst objektiven Bewertung der Kandidaten in Bezug auf die gestellten Anforderungen. Auch der ideale Cultural Fit wird berücksichtigt, um eine optimale Passgenauigkeit des Kandidaten zur Unternehmenskultur zu gewährleisten. Das Resultat dieser umfangreichen Analysen bildet dann die „Shortlist“ ab, auf der sich dann die 3-6 geeignetsten Kandidaten befinden. Diese werden dem Mandanten mit entsprechen Auswertungen und Empfehlungen vorgestellt, der dann in der letzten Phase seine eigenen Kandidatengespräche durchführt, welche durch DELTACON begleitet und unterstützt werden können. Am Ende dieser Prüfung durch den Mandanten steht der finale Vertragsabschluss mit einem der Kandidaten.

Zurück zur ÜbersichtJetzt Kontakt aufnehmen