Was ist das AGG?

Was ist das AGG?

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) will Benachteiligungen aus Gründen
• der ethnischen Herkunft
• des Alters
• des Geschlechts
• der sexuellen Identität
• aufgrund einer Behinderung
• der Religion und / oder Weltanschauung
verhindern und beseitigen!
Ein Schwerpunkt des Gesetzes ist der Bereich "Beschäftigung und Beruf". Die Bestimmungen gelten für Arbeitgeber, Arbeitnehmener, Arbeitsuchende und für Auszubildende.

Zurück zur ÜbersichtJetzt Kontakt aufnehmen